insurance_lawSie sind versichert, aber ihr Versicherer zahlt nicht. Kennen Sie für diesen Fall ihre Rechte?

Ob bei privater oder gesetzlicher Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Wohngebäudeversicherung, Krankenversicherung, bei Berufsunfähigkeit und Tod kann eine Regulierungsverweigerung des Versicherers existenzbedrohende Auswirkungen haben. Sie fühlen sich durch die jahrelange Zahlung von Beiträgen sicher und spüren nunmehr nach Eintritt eines Versicherungsfalles wie sich der Versicherer windet oder eine Leistung ganz verweigert.

Spätestens jetzt suchen Sie kompetenten Rat. Lassen Sie sich nicht auf einen ausufernden Schriftwechsel mit dem Versicherer ein. Allein auf sich gestellt werden sie keinen Erfolg haben. Schildern Sie uns ihren Fall. Sie erhalten dann von uns eine realistische Einschätzung der Erfolgsaussichten ihres Anspruches. Besteht eine Erfolgsaussicht machen wir ihren berechtigten Anspruch in ordnungsgemäßer Form außergerichtlich und wenn nötig gerichtlich geltend und setzen ihn durch.
Versichrungsrecht

Ihr Ansprechpartner